_______________________ Aufkleber wetterfest, 7x10 cm, Stück 1 Euro, plus Porto
_______________________ Aufkleber wetterfest, 7x10 cm, Stück 1 Euro, plus Porto
Unser Din-A5-Flyer zum Selbst-Ausdrucken!
2015--01-01 Musiker flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
Unser Aufkleber
tuba-bunt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
Neuer Flyer: "Gegen die Zusammenarbeit von Kirche und Militär"
DFG-Folder_kirche-militaer_din-lang_8-se
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

Wir MusikerInnen fordern die Abschaffung der Militärmusikkorps!

Name Wohnort In welchem Chor, in welchem Orchester oder in welcher Band sind Sie aktiv?

Wolfram Beyer

Berlin Klarinette und Tenor-Saxophon. Spielt bei den Boxhagener Stadtmusikanten und im Blasorchester Haste Töne.

Helga Bick

Herford Spielt Viola da gamba bei den "Lebenslauten".

Rainer Böhlke-Weber

Berlin Gitarre und Gesang in der Band "PopSoDance"

Gerhild Ehrmann

Bad Neustadt Spielt Klavier und Orgel. Singt im Chor.

Claudia Erdmann

Berlin Spielt Violine in der Gruppe "I Felici".

Stefan Gehrt

Dresden Kirchenmusiker, Chorleiter

Peter Gutzeit

Hamburg Gruppe GUTZEIT

Hanns-Werner Heister

Hamburg Musikwissenschaftler, Prof.Dr.phil.

Rafael Kinzig

Berlin Spielt Tenor-Saxophon im Blasorchester Haste Töne

Rainer Kluckhuhn

Lippe Singt bei den "Lebenslauten".

Reinhold Mutschler

Berlin Gitarren, Banjo und Gesang. Mitglied der Gruppe TrioPaco.

Barbara Rodi

Herford Vielseitig aktiv bei den "Lebenslauten".
Dietmar Parchow Unterensingen Musiklehrer
Michael Schröder Hamburg Saxophone
Weitere Namen folgen in Kürze.    

 

Weitere Unterstützer/innen: Bitte schreiben Sie Ihren vollständigen Namen, Ihre Adresse, und wie und wo Sie Musik machen an: musikergegenmilitaermusik@idk-berlin.de  
Veröffentlicht werden nur Name, Wohnort, Instrument und wo Sie musikalisch aktiv sind. Nicht veröffentlicht wird die Straße und die mail-Adresse. Übrigens: Es geht nicht um finanzielle Unterstützung. Es gibt auch keine Treffen. Es geht "nur" um die Unterstützung durch den Namen. Den Wortlaut des Aufrufs finden Sie auf der Startseite.

Foto oben: Die Gruppe LEBENSLAUTE protestiert am 15.05.2014 mit einem Konzert gegen die "Woche der Militärmusik" in Paderborn
Foto oben: Die Gruppe LEBENSLAUTE protestiert am 15.05.2014 mit einem Konzert gegen die "Woche der Militärmusik" in Paderborn
Foto oben: Musiker der Gruppe TrioPaco spielen  am 31.8.14 im Anti-Kriegs-Museum Berlin Lieder für den Frieden. Paco ist Esperanto und heißt Frieden.
Foto oben: Musiker der Gruppe TrioPaco spielen am 31.8.14 im Anti-Kriegs-Museum Berlin Lieder für den Frieden. Paco ist Esperanto und heißt Frieden.