Aktuell: Proteste in Bad Oldesloh, Karlsruhe, Leipzig, Stuttgart ...

_______________________ Aufkleber wetterfest, 7x10 cm, Stück 1 Euro, plus Porto
_______________________ Aufkleber wetterfest, 7x10 cm, Stück 1 Euro, plus Porto
Unser Din-A5-Flyer zum Selbst-Ausdrucken!
2015--01-01 Musiker flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
Unser Aufkleber
tuba-bunt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
Neuer Flyer: "Gegen die Zusammenarbeit von Kirche und Militär"
DFG-Folder_kirche-militaer_din-lang_8-se
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

04.04.2014 Bundeswehr-Monitoring

Protest gegen Bundeswehrwerbeveranstaltung in der Frauenkirche

Wie die Dresdner Neuesten Nachrichten online am 4. April 2014 berichten, haben sich knapp 20 aktive und ehemalige Kirchenmitarbeiter gegen einen geplanten "musikalischen Gottes­dienst" der Bundes­wehr in der Frauenkirche in Dresden aus­gesprochen. In einem Schreiben an den Landesbischof und das Pfarrbüro würden "sie ihre Position mit der Trennung von Staat und Kirche und mit der Tatsache, dass Militär­musik bei der Bundes­wehr als Form der Image­pflege gilt", begründen.

In dem Protestbrief heiße es weiter: "Gottesdienste sind grund­sätzlich kein Ort für Image­pflege und Werbung in eigener Sache." Die Bundes­wehr dürfe daher nicht als "als Ver­anstalter eines Gottesdienstes auftreten."

Im Veranstaltungskalender der Frauenkirche ist für den 30. April bei freiem Eintritt ein "Musikalischer Gottes­dienst mit einem Musik­korps der Bundes­wehr" an­gekündigt.