_______________________ Aufkleber wetterfest, 7x10 cm, Stück 1 Euro, plus Porto
_______________________ Aufkleber wetterfest, 7x10 cm, Stück 1 Euro, plus Porto
Unser Din-A5-Flyer zum Selbst-Ausdrucken!
2015--01-01 Musiker flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
Unser Aufkleber
tuba-bunt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
Neuer Flyer: "Gegen die Zusammenarbeit von Kirche und Militär"
DFG-Folder_kirche-militaer_din-lang_8-se
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

Aktionsidee - Fake - zur Nachahmung empfohlen! Wenn in Eurem Ort eine Militärkapelle auftreten will...

... dann könntet Ihr einen täuschend echt aussehenden "Tourneeplan" entwerfen, drucken und verteilen, oder als Plakat aufhängen!

Fake-Flyer, Tourenplan, täuschend echt, sehr zur Nachahmung empfohlen
2016-05 fake idee Tournee.pdf
Adobe Acrobat Dokument 278.0 KB


ACHTUNG - AB HIER VORSCHLAG - FAKE - TOURENPLAN

Die Musikkorps der Bundeswehr sind im Inland, aber auch bei Auslandseinsätzen, gefragte Klangkörper. Das Repertoire reicht von Klassik bis Jazz und Pop. Absolute Präzision, hohe Risiko­bereitschaft und entfesselnde Spiel­freude kennzeichnen die Auftritte dieser Ausnahme­musiker. Von Flensburg bis Friedrichs­hafen erfreuen sich ihre Auftritte großer Beliebtheit, nicht nur bei Freunden der Marschmusik.

 

Tournee Bundeswehr-Musikkorps
„Mit Pauken und Trompeten
für Frieden und Freiheit“

 

Zur Förderung des Friedens, zur Milderung der Flüchtlingskrise und zur Verbreitung deutscher Kultur begeben sich die Musiker der Bundeswehr an die aktuellen Brennpunkte.

 

Ein Novum ist dabei die Zusammenarbeit mit Militärgeistlichen, die das Orchester begleiten, um jederzeit durch kompetenten Sach­verstand das Anliegen der Militärmusik zu unterstützen.

 

Tourneeplan
(Mitfahrgelegenheiten siehe unten)

 

IDOMENI / GR, 17, Juli 2016

Tausende Flüchtlinge warten hier in Schlamm und Kälte, mit unzureichender Ernährung, auf die Einreise nach Europa. Die Musiker der Bundeswehr wollen ihnen die Wartezeit erleichtern.

 

LESBOS / GR, 19. Juli 2016

Auf der griechischen Insel Lesbos warten Flüchtlinge auf ihre Weiterreise zu unserem NATO-Partner Türkei. Zum letzten Mal erhalten sie die Gelegenheit, sich an deutscher Kultur zu erfreuen.

 

DIYARBAKIR / TR, 21. Juli 2016

Das dortige Weltkulturerbe wurde von der türkischen Armee durch Artillerie- und Panzerbeschuss weitgehend zerstört, ebenso wie hunderte kurdische Dörfer. Die Musiker hoffen, durch ihre Anwesen­heit eine Feuerpause zu erreichen.

 

KUNDUS / Afghanistan, 24. Juli 2016

Konzert zu Ehren von General Klein, der eigens dazu an seine alte Wirkungsstätte zurückkehren wird. Der Auftritt wird verbunden mit der Aufforderung, im Land zu bleiben und nicht nach Deutschland zu kommen.

 

Bagdad / Irak, 27. Juli 2016

Sonderkonzert für die Familien der Bundeswehr- und G36-Ausbilder.

 

OBERNDORF, 29. Juli 2016, Abschlusskonzert

Oberndorf beherbergt die Firma Heckler&Koch, einer der Hauptlieferanten der Bundeswehr (G36). Schirmherrschaft: Volker Kauder, MdB Wahlkreis Rottweil-Tuttlingen und Vorsitzender der Bundestagsfraktion von CDU/CSU.

 

Anfragen zu Mitreisemöglichkeiten  
volker.kauder@wk.bundestag.de oder 07461/71060.

 

Der Tourneeplan ist vorläufig und wird der aktuellen Lage angepasst.

Weitere Informationen:

www.musiker-gegen-militaermusik.de

www.militaerseelsorge-abschaffen.de

 

ACHTUNG - BIS HIER VORSCHLAG - FAKE - TOURENPLAN